Coronavirus-Impfungen

Ab sofort beginnen wir mit den Impfungen gegen das Coronavirus in unserer Praxis!

 

Sie können sich telefonisch oder beim Besuch unserer Praxis in die Impfliste eintragen lassen. 

Aus organisatorischen Gründen erfolgt die Terminvergabe zur Impfung kurzfristig.

Soweit möglich, werden wir ihre Terminwünsche berücksichtigen!

 

Die Impftermine werden nach der Impfpriorisierung vergeben. 

Derzeit werden die Prioritätsgruppen 1 und 2 geimpft. 

 

Prioritätsgruppe 1:   

  • Alter > 80 Jahre

Prioritätsgruppe 2:

  • Alter 70 - 79 Jahre sowie
  • Personen mit einem hohen Risiko aufgrund von Vorerkrankungen, z.B.
    • Demenz
    • Trisomie 21
    • Organtransplantation
    • Tumorerkrankungen mit einer Remissionsdauer von < 5 Jahren
    • schwere chronische Lungenerkrankungen
    • Diabetes mellitus mit Komplikationen und HbA1c > 7,5%
    • Leberzirrhose und andere chronische Lebererkrankungen
    • chronische Nierenerkrankungen
    • Adipositas (BMI > 40)
    • schwere psychische Erkrankungen
    • Immunsuppression bzw. immunsuppressive Therapie
  • berufliche Indikation, z.B. Grundschullehrer, Erzieher
  • Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen / Schwangeren (maximal 2)

z.B. enge Kontaktperson einer nicht in einer Einrichtung lebenden pflegebedürftigen Person oder einer schwangeren Person